Bildungsangebote

Das Angebot an Umschulungen, Fort- und Weiterbildungen sowie in einem begrenzten Bereich an Erstausbildungen widerspiegelt traditionell gewachsene Strukturen unseres Berufsförderungswerkes. Die Blinden- und Sehbehindertenbildung orientiert sich an innovativen Entwicklungen in der beruflichen Rehabilitation.

Die angebotenen Bildungsmöglichkeiten berücksichtigen dabei sowohl relevante neue Berufsfelder als auch zeitgemäße Methoden einer ganzheitlichen, handlungsorientierten Ausbildung.

Unseren aktuellen Bildungskatalog finden Sie auf der Startseite.

  • Vorbereitungskurse

    Die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die berufliche Rehabilitation vermitteln oder reaktivieren Grundkenntnisse und -fähigkeiten in Bezug auf notwendige Kulturtechniken, aber auch hinsichtlich des Umganges mit optischen und elektronischen Hilfsmitteln. Die Vorbereitungskurse werden unter Beachtung der jeweils vorliegenden Sehschädigung, dem angestrebten Rehabilitationsziel und den individuellen Leistungsvoraussetzungen durchgeführt. Read more...

  • Berufsbildung

    Ziel der beruflichen Ausbildung und Umschulung ist die dauerhafte Wiedereingliederung der Teilnehmer in den Arbeitsprozess. Alle notwendigen beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten werden behindertengerecht, einzelfallbezogen und handlungsorientiert vermittelt. Read more...

  • Anpassungsqualifizierung

    Neben den Bildungsangeboten, an deren Ende eine Prüfung vor der zuständigen Stelle und damit ein anerkannter Berufabschluss steht, bietet das Berufsförderungswerk Halle Anpassungsqualifizierungen an. Deren Ziel ist die Beseitigung individueller Defizite unter Beachtung vorhandener beruflicher Voraussetzungen und Qualifikationen. Read more...

  • Individuelle Trainings

    Bei Trainingsbedarf mit sehr individueller Anforderungsstruktur, z.B. im Zusammenhang mit bestehenden Arbeitsverhältnissen, werden durch das Berufsförderungswerk Halle angeboten. Read more...

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen